Please enable JS

EVENT DETAILS

DATUM: 23. MAI 2018

BEGINN: ab 13:30 UHR

MAIL: businesslauf@nect.at
FACEBOOK: fb.me/businesslauf.run

KONTAKT

CHRISTOPH GRILLITSCH

TELEFON: +43 660 / 54 50 974

FOTOS '17 Ergebnisse

Von A wie AL-Ko bis Z wie Zellstoff Pöls war wieder alles dabei, was Rang und Namen hat. Der Businesslauf am Red Bull Ring hat sich zur Pflichtveranstaltung für die Lauffreunde der Region verwandelt.

Über 1.700 Läufer und Walker nahmen am Donnerstag, 1. Juni, um 18.30 Uhr von der Start-Zielgeraden des Red Bull Ringes aus die Rundstrecke in Angriff.

Wo sonst Pferdestärken regieren, ging es diesmal um Menschenstärken. Nicht Rennfahrer in schnittigen Boliden mit mehreren hundert PS, breite Reifen und Motorengeheul dominierten die Rennstrecke, sondern weit über tausend Läufer und Nordic Walker, die per pedes eine Runde am Ring drehten.

Über eine ganz besondere Belohnung freute sich auch die beiden Tagesschnellsten: Marika Huber konnte bereits zum dritten Mal den dafür vorgesehenen Wanderpokal abholen und darf ihn nun auch behalten. Anders als Felix Ramprecht – er muss ihn im nächsten Jahr wieder zur Titelverteidigung mitbringen.

Wir gratulieren recht herzlich Gernot Merkswohl dem Gewinner des Hauptpreises von 5 Übernachtungen für 2 Personen im Pitztal, im Sommer 2017 zur Verfügung gestellt von Pitztal - die Ferienregion.

Anfang Juni 2018 soll der achte Businesslauf über die Bühne gehen. Mit neuen Ideen und einem neuen Teilnehmerekord soll nächstes Jahr die 2.000er-Marke geknackt werden.


Die Strecke

Laufen Sie mit am schönsten Spielplatz Österreichs. Der Red Bull Ring bietet eine atemberaubende Umgebung, einen Panoramablick sowie ein hohes Maß an Sicherheit aufgrund der lang asphaltierten Auslaufzonen und der FIA Homologation Grade 1. Das Layout der Rennstrecke ist identisch mit dem des ehemaligen Formel 1 Kurses (1997 - 2003) und ist bedingt durch die „stop and go“ Passagen in der Castrol Edge- und Remus-Kurve sehr anspruchsvoll. Die Einzigartigkeit des Kurses wird außerdem über die großen Höhenunterschiede im Verlauf der Strecke definiert.

Streckenlänge: 4,3 km
7 Kurven
Teilbar in 2 voneinander unabhängige Strecken
(Südkurs inkl. Boxeninfrastruktur 2,4km - Nordkurs 1,9km).

Die Bewerbe

Bewerb Klasse Distanz Modus Startgeld pro Teilnehmer
Schüler & Lehrlinge Herren/Damen 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten 12,00 €
Einzel Herren/Damen 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten 25,00 €
Team (3er Team) Herren/Damen/Mixed 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten addiert 25,00 €
Nordic Walking (2er Team) Herren/Damen/Mixed 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten addiert 25,00 €
Circuit-Halbmarathon Herren/Damen 21,0975 km (~4,9 Runden) Einzelzeiten 30,00 €

zzgl. 1,00 € Bearbeitungsgebühr pro Teilnehmer

Pitztal - Das Dach Tirols

Unter allen Teilnehmern wird ein
sensationeller Hauptpreis verlost!

Die atemberaubenden Pitztaler Berge bieten einen perfekten Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten wie Trail Running, Wandern, Mountainbiking, Action auf diversen Klettersteigen uvm.

  • 5 Übernachtungen für 2 Personen im Pitztal, im Sommer 2017
  • im 4-Sterne-Hotel, inkl. Halbpension
  • inkl. Pitztaler Freizeitpass für 2 Personen:
    • Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Pitztal
    • Täglich geführte Wanderungen
    • diverse Ermäßigungen bei unseren Partner-Betrieben
    • Schnupper Trail Running uvm.
Pitztal - Das Dach Tirols

Die Trail Running Infrastruktur im Pitztal:

  • speziell markierte Trail Running Strecken bis auf 3.000 m Höhe inkl. großer Übersichtstafel im gesamten Pitztal
  • 96 km markierte Laufstrecken (mit Kilometermarkierung) in herrlicher Natur
  • Höhentraining auf 2.300 m mit einer 2,93 km Runde und einer Höhendifferenz von 66 m möglich
  • Schnupper-Trail Running von Juni-September jeden Dienstag, für alle Gäste mit dem Freizeitpass
  • Einzigartig: Markierter Trail auf dem Pitztaler Gletscher
  • Interaktive Karte mit GPS-Tracks zum Download
  • Handlicher Folder mit Routenbeschreibung zum Mitnehmen
  • Exklusiver Trail Running-Shop mit umfangreichem Sortiment
  • Neu: Der Pitztal Etappen Trail inkl. Gepäcktransport

Ewige Bestenliste

Jahre Damen Herren
2017 16:26,0 min. | Marika Huber 13:43,1 min. | Felix Ramprecht
2016 16:07,0 min. | Marika Huber 13:35,5 min. | Robert Gruber
2015 16:12,6 min. | Marika Huber 13:48,8 min. | Hannes Meißl
2014 16:32,0 min. | Romana Slavinec 13:32,4 min. | Thomas Rossmann
2013 17:07,8 min. | Viki Mühlbacher 13:34,6 min. | Jürgen Mock
2012 17:08,0 min. | Ute Zöhrer 13:27,0 min. | Jürgen Mock
2011 17:16,0 min. | Gabi Eberhard 13:31,0 min. | Thomas Rossmann

Fotoservice von Team Foto Viertbauer

Das Fotografen Team von Foto Viertbauer wird auch wieder vor Ort sein und freut sich auf alle Teilnehmer. Sie können sich bereits jetzt schon auf der Website von Foto Viertbauer registrieren, um als Erster zu erfahren, wann Ihr Teilnehmer Foto nach der Veranstaltung online verfügbar ist.


JETZT KURZ REINSCHAUEN!

PROJEKT-PARTNER

  • ADEG Hubmann
  • Aqualux Therme Fohnsdorf
  • Arthrobene
  • BFI Steiermark
  • Buff
  • Compressport
  • Corny
  • Giga Sport
  • Gösser
  • Autohaus Neubauer
  • Pitztal - Ferienregion
  • Projekt Spielberg
  • Red Bull
  • Regner Konditorei
  • Steiermärkische Sparkasse
  • Stadtapotheke Judenburg
  • Stadtwerke Judenburg
  • Toni´s Freilandeier
  • WKO Steiermark

Medienpartner

  • Kanal 3
  • Murtaler Zeitung
  • Trailrunning Szene
  • Foto Viertbauer
  • Die Woche

Partnerläufe

  • Businesslauf Bruck
  • Erzberg Adventure Days
  • LE-Laufevent
  • Murtallauf
  • Sommernachtslauf St. Margarethen

Gleich für unseren Newsletter anmelden!


Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen