Sparkassen Businesslauf am Red Bull Ring

Wir laufen dort wo die Formel 1 fährt!

Businesslauf
NEXT STOP Juni 2019
Einzelbewerb

Der Businesslauf stellt den Hauptevent des Laufspektakels am Red Bull Ring dar. Alle StarterInnen laufen je 1x um die 4,318 km lange Formel 1 Strecke.

Teambewerb

Der Teambewerb wird in 3er Teams gelaufen, wobei alle 3 Läufer gleichzeitig, je eine Runde am Red Bull Ring zu absolvieren haben. Die drei Zeiten kommen addiert in die Teamwertung, gelten jedoch nicht für den Einzelbewerb. Gewertet werden nur die Teams, bei denen alle Teammitglieder das Ziel erreichen.

In der Wertung werden drei Gruppen unterschieden.
• Frauen-Team: 3 Frauen
• Männer-Teams: 3 Männer
• Mixed Teams: 2 Frauen + 1 Mann oder 1 Frau + 2 Männer

Nordic Walking Bewerb

Beim ‚Nordic Walking‘ können sich 2er Teams matchen, wobei auch hier beide WalkerInnen gemeinsam je eine Runde 4,318 km zu bewältigen haben. Der Start erfolgt gemeinsam mit den LäuferInnen - allerdings um einige Meter versetzt!

Man kann in 3 Gruppen an den Start gehen:
• Frauen-Team: 2 Frauen
• Männer-Teams: 2 Männer
• Mixed Teams: 1 Frau und 1 Mann

Aus organisatorischen und sportlichen Gründen wird eine Wertung aus der Mittelzeit des Siegerpaares und des letzten Paares des Bewerbes geben. Diese beiden Zeiten werden addiert und durch 2 dividiert. Jene drei Teams die dieser ‚Mittelzeit‘ am nächsten kommen belegen dementsprechend die Plätze 1, 2 und 3, unabhängig davon in welcher Teamkonstellation.
Für die Wertung werden die Zeiten der einzelnen Teammitglieder (2) addiert. Gewertet werden nur die Teams, bei denen alle 2 Teammitglieder das Ziel erreichen!

Die Bewerbe
Bewerb Klasse Distanz Modus Startgeld pro Teilnehmer
Einzel Herren/Damen 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten 25,00 €
Team (3er Team) Herren/Damen/Mixed 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten addiert 25,00 € (75,00 €/Team)
Nordic Walking (2er Team) Herren/Damen/Mixed 4,3 km (1 Runde) Einzelzeiten addiert 25,00 € (50,00 €/Team)

zzgl. 1,00 € Bearbeitungsgebühr pro Teilnehmer

Fotos vom Businesslauf 2018
Der Red Bull Ring
Laufen Sie mit am schönsten Spielplatz Österreichs

Der Red Bull Ring bietet eine atemberaubende Umgebung, einen Panoramablick sowie ein hohes Maß an Sicherheit aufgrund der lang asphaltierten Auslaufzonen und der FIA Homologation Grade 1. Das Layout der Rennstrecke ist identisch mit dem des ehemaligen Formel 1 Kurses (1997 - 2003) und ist bedingt durch die „stop and go“ Passagen in der Castrol Edge- und Remus-Kurve sehr anspruchsvoll. Die Einzigartigkeit des Kurses wird außerdem über die großen Höhenunterschiede im Verlauf der Strecke definiert.

Streckenlänge: 4,3 km
7 Kurven
Teilbar in 2 voneinander unabhängige Strecken
(Südkurs inkl. Boxeninfrastruktur 2,4km - Nordkurs 1,9km).

Mehr über den Ring
Strecke

Schnellste Runde

Jahre Damen Herren Ergebnisliste
2018 16:00,1 min. | Marika Huber 13:29,3 min. | Matthias Reiner Download
2017 16:26,0 min. | Marika Huber 13:43,1 min. | Felix Ramprecht Download
2016 16:07,0 min. | Marika Huber 13:35,5 min. | Robert Gruber Download
2015 16:12,6 min. | Marika Huber 13:48,8 min. | Hannes Meißl Download
2014 16:32,0 min. | Romana Slavinec 13:32,4 min. | Thomas Rossmann Download
2013 17:07,8 min. | Viki Mühlbacher 13:34,6 min. | Jürgen Mock Download
2012 17:08,0 min. | Ute Zöhrer 13:27,0 min. | Jürgen Mock Download
2011 17:16,0 min. | Gabi Eberhard 13:31,0 min. | Thomas Rossmann Download
Häufig gestellte Fragen...

Hier bekommest du Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den 8 Sparkassen-Businesslauf am 23. Mai 2018 - Red Bull Ring.
Sollten dennoch Fragen offen bleiben, richte diese bitte an:
Das Team des Sparkassen Businesslauf freut sich auf dich!

Anmeldung

€ 12,- pro Person (Nachnennung € 17,-) im Lehrlings- & Schülerbewerb
€ 30,- pro Person (Nachnennung € 35,-) bei Circuit Halbmarathon
€ 25,- pro Person (Nachnennung € 30,-) bei allen anderen Bewerben
zzgl. 1,00 € Bearbeitungsgebühr pro Teilnehmer

222 Early Bird Tickets für die Bewerbe Nordic Walking, 3er Teambewerb laufen und Businesslauf zu je € 20 solange der Vorrat reicht bis spätestens 28.02.2018.

Die MaxFun Sports GmbH übernimmt die Anmeldung und Zahlung im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.
Eine Online Anmeldung ist bei anmeldesystem.com möglich. Dort können Sie auch Ihren Anmeldestatus einsehen.
Für Rückfragen zum Anmeldevorgang steht das Callcenter von Mo -Fr. von 09.00 Uhr bis 15:00 Uhr zur Verfügung:

  • Österreich: +43 (0) 900/700703 (Kosten 0,88 € pro Minute aus dem österreichischen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich)
  • Deutschland: +49 (0) 900-1192022-515 (Kosten 1,99 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich)
Ein Vertragsabschluss erfolgt erst nach vollständiger Zahlung.
MaxFun übermittelt eine Anmeldebestätigung mit der zugeteilten Startnummer/Referenznummer zum Ausdrucken für die Abholung der Startnummer.

Bei der Onlineanmeldung über das Anmeldesystem.com erhältst du direkt eine Bestätigung via E-Mail oder SMS. Diese Bestätigung ausdrucken und zur Startnummernausgabe mitbringen.

Wenn du dich über das Anmeldesystem.com angemeldet habst, sind Änderungen per Email unter oder +43 660 54 50 974 möglich.

Eine Refundierung ist nur bei Abschluss der Nenngeld Versicherung möglich. Nähere Informationen dazu findest du auf Anmeldesystem.com. Weiters kannst du deine Startnummer im Falle eines Nichtantritts auf einen Freund oder Bekannten ummelden.

Alle Ummeldungen müssen fristgerecht via E-mail an gemeldet werden. Folgende Angaben werden dabei von beiden Läufern benötigt: vollständiger Name, Nationalität, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Verein/Firma.

  • Circuit Halbmarathon: Jahrgang 2002 und älter
  • Lehrlings & Schülerbewerb: Jahrgang 1999 – 2004
  • Einzel, Teambewerb sowie Nordic Walking: Jahrgang 2002 und älter
Die Anmeldung und Teilnahme von minderjährigen Jugendlichen unter 18 Jahren ist für alle Bewerbe nur mit Wissen,
Einwilligung und Kenntnisnahme vom Erziehungsberechtigten möglich und setzt dies voraus!

Zeitnehmung

  • Die Zeiterfassung erfolgt via Startnummern-RFID-Tag durch MaxFunTiming.com.
  • Der RFID-TAG ist auf der Startnummer befestigt und darf NICHT entfernt werden. Bei MaxFunTiming.com wird KEIN PFAND eingehoben.
  • Von derMaxFunTiming.com-Zeitmessanlage werden AUSSCHLIESSLICH die RFID-TAG´S, die auf der Startnummer sind und vom Veranstalter ausgegeben wurden, gelesen. Chips anderer Hersteller können NICHT verarbeitet werden.
  • Ohne Startnummer ist KEINE Zeitnahme möglich!
  • Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer ist daher GUT SICHTBAR und auf der VORDERSEITE DES OBERKÖRPERS während des gesamten Laufes und über die Start- und Ziellinie zu tragen.
  • Alle Infos sowie die Ergebnisse finden Sie auf www.maxfunsports.com/result bzw. www.businesslauf.run
  • BONUS für Online-Vorangemeldete bei Anmeldesystem.com:
    TeilnehmerInnen, die sich online über Anmeldesystem.com angemeldet haben, können noch während der Veranstaltung Ihr persönliches Ergebnis inklusive Klassenwertung - mittels des aufgedruckten QR-Codes auf Ihrer Startnummer - einfach via Smartphone abfragen. Die Verwendung eigener Chips ist leider nicht möglich.
Die Anmeldung und Teilnahme von minderjährigen Jugendlichen unter 18 Jahren ist für alle Bewerbe nur mit Wissen,
Einwilligung und Kenntnisnahme vom Erziehungsberechtigten möglich und setzt dies voraus!

Es gibt eine eigene Wertung nach Klassen, allerdings keine Siegerehrung nach Altersklassen.

Wertungen nach Klassen:
Circuit Halbmarathon: Damen, Herren
Lehrlings & Schülerrun: Damen, Herren
Einzellauf: Damen, Herren
2er Nordic Walking: Damen, Herren, Mixed (Keine Siegerehrung)
3er Laufen Teambewerb: Damen, Herren, Mixed

Sobald die Daten ausgewertet wurden, finden Sie diese auf den Ergebnislisten, welche im Start/Zielbereich aufgehängt werden.

Das Gesamtergebnis findest du auch auf unserer Website www.businesslauf.run.

Unter anderem bei Abkürzen der Strecke, unsportlichem oder undiszipliniertem Verhalten.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen